Logo Klaus Adam
 
Linie
Erzählen - Die Wiederentdeckung einer vergessenen Kunst
Zauberbär Plakat
Erzählen - die Wiederentdeckung einer vergessenen Kunst ist eine unterhaltsame Veranstaltung, in der das Publikum anhand von Klaus Adams Geschichten Neues und Überraschendes zur Theorie und Praxis des Erzählens erfährt. Eine Veranstaltung, die besonders geeignet ist für Erzieher, Sozialpädagogen, Lehrer und alle anderen Kinderfreunde, die davon überzeugt sind, dass das mündliche Erzählen in vieler Hinsicht mehr zu bieten hat als unsere heutigen industriellen Ersatzerzähler.
Worum geht es eigentlich? Was ist das überhaupt, das Erzählen? Was macht eine gute Geschichte aus? Welche Bedeutung kann das Erzählen zum Beispiel für die Sprachentwicklung von Kindern im Vorschulalter haben?
Erzählen heißt nicht gleich erzählen. Jede Erzählsituation verlangt ihre eigene Form. Anhand von ausgewählten Geschichten zeigt Klaus Adam, worauf es ankommt, z.B. auf die grenzenlosen Möglichkeiten, wenn man seine gestischen und mimischen Mitteln bei Erzählen vor größeren Gruppen einsetzt, auf sprachliche Gestaltungsmöglichkeiten beim Gute-Nacht-Erzählen oder auf kleine, listige Tricks, mit denen man sich in kniffligen Situationen weiterhelfen kann.
Aber es geht auch um d i e Geschichten, mit denen wir uns gegenseitig Alternativen zum "wirklichen" Leben erzählen.
Dass es das Erzählen gibt, dass es uns vordemonstriert wird, das kann uns nämlich helfen, unsere eigenen zukünftigen "wahren", unsere wirklichen Geschichten herzustellen.
Was es dann bedeutet, wenn uns eine rasante, spannende Abenteuergeschichte erzählt wird und was, im Gegensatz, wenn wir eine triviale, schale Alltagsgeschichte zu hören bekommen, liegt auf der Hand ...
Klaus Adam versucht mit dieser Veranstaltung Lust und Mut zu der fast vergessenen Kunst des Erzählens zu machen, um das Medium wieder zu erobern, über das jeder jederzeit verfügt, dem aber immer weniger Raum zugestanden wird.
Für alle
Dauer mindestens 90 Minuten
Keine besonderen technischen Anforderungen
Flexibel im Ablauf
 
   
   
   
 
 
Klaus Adam
Programme
Erzähltheorie
Kidspods
Kontakt
 
Impressum